Einsatzstatus
Aktuelle Einsätze OÖ

einsatz-karte

Unwetterwarnung
unwetter
Pegelstände

wassertropfen

Home

Am 03.04.2012 wurden die Feuerwehren Steyregg und Luftenberg um 07.51 Uhr abermals zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Pleschinger-Landesstraße, zwischen der Pulgarnerkreuzung und der „Schlagerbrücke“, alarmiert.

Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich ein PKW auf den Dach liegend im Straßengraben befand. Die Lenkerin dieses PKW´s  wurde zusammen mit Mitarbeitern des Roten Kreuzes aus ihrem Fahrzeug befreit und anschließend durch diese erstversorgt und betreut.

Seitens der Feuerwehr Steyregg wurde umgehend ein Brandschutz aufgebaut und in Zusammenarbeit mit den Kameraden der Feuerwehr Luftenberg die Verkehrsfläche abgesichert.

Nachdem die Frau mit sehr schweren Verletzungen in das Krankenhaus abtransportiert worden war, wurde das Unfallfahrzeug geborgen und die Fahrbahn gereinigt.

Während des Einsatzes stellte sich heraus, dass die Autolenkerin einen PKW und einen LKW überholen wollte, sie diesen Überholvorgang aufgrund des nahenden Gegenverkehrs aber nicht mehr beenden konnte und in weiterer Folge den LKW streifte. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug mehrere Male und blieb schlussendlich am Dach im Straßengraben liegen.

Die Kameraden der Feuerwehr Steyregg waren schließlich um 09.50 Uhr wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

Einsatzeckdaten
Einsatzbeginn: 07:51 Uhr
Einsatzende: 09:50 Uhr
Eingesetzte Feuerwehrkräfte
Einsatzleiter: HBI Rachinger Manfred
Mannschaft: 10 Mann der Feuerwehr Steyregg
Fahrzeuge:

Links:

010203040506070809101112131415161718

 
Suchen
Notrufe
  • Feuerwehr: (0732) 2120
  • Polizei: 133
  • Rettung: 144
  • Euro Notruf: 112
  • Öamtc: 120
WIR SUCHEN DICH

001

Facebook

facebookIcon

Wählen Sie eine Sprache
Brennpunkt

brennpunkt